Mehr Produktivität in der Weihnachtszeit

Diese Tools verhelfen Ihnen zu konzentriertem Arbeiten und erholsamem Abschalten

In vielen Unternehmen geht es in der Weihnachtszeit besonders stressig zu. Zig Aufgaben müssen am besten bis gestern fertig sein, andere bis spätestens Ende Dezember. Wer konnte auch vorhersehen, dass das Jahr am 31.12. schon wieder rum ist? Und wer weiß, ob 2015 überhaupt stattfindet, also am besten jetzt noch schnell alles erledigen.

Damit Sie Ihre Arbeit so effizient wie möglich erledigen können und mitten im Chaos nicht vergessen sich auch mal zu entspannen, gibt es einige Softwarehelfer, die Sie dabei unterstützen.

calm-logo1. Calm
Calm ist eine App, die mit Entspannungsmusik, Naturszenen und moderierten Meditationsübungen für mehr Ausgeglichenheit sorgen will. Vor allem die Musikstücke eignen sich sehr gut, wenn Sie Ihre Arbeit mental mit nach Hause nehmen und etwas gegen Einschlafprobleme unternehmen möchten.

 

2. Antisantisociallogoocial
Sie wissen genau, welche Websites Sie von der Arbeit abhalten? Sehr gut. Mit Antisocial lassen sich genau diese Websites sperren. Die Dauer der Sperre lässt sich zwischen 15 Minuten und 8 Stunden festlegen. Ist die Sperre in Kraft, lässt Sie sich nur durch einen Neustart des Rechners wieder aufheben. Für 15 USD lässt sich die App erwerben, es gibt aber auch eine kostenlose Testversion.

stayfocusd3. StayFocusd
Während sich mit Antisocial Websites sperren lassen, bietet StayFocusd eine weniger radikale Produktivitätskontrolle: Diese Chrome-Erweiterung begrenzt, wie viel Zeit Sie auf bestimmten Websites verbringen dürfen. Die Einstellungen sind sehr genau möglich: Größe des Zeitfensters, erlaubte Wochentage, nur Seiten von der Blacklist oder alles außer der Whitelist blockieren und vieles mehr.

Diese Tools stellen eine hervorragende Ergänzung zu unserem Grundlagen- und Aufbaukurs Zeit-, Stress- und Selbstmanagement dar. Nicht nur jetzt in der Weihnachtszeit, sondern immer, wenn es mal wieder hoch her geht.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird niemals veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.