Neue Version der Adobe Technical Communication Suite 5

Engere Verzahnung der Anwendungen wie Framemaker und RoboHelp

Adobe-Technical-Communication-Suite5Adobe hat die neue Adobe Technical Communication Suite 5 vorgestellt.
Die Adobe Technical  Communication Suite ist als Komplettlösung vor allem für technische Redakteure, Autoren von Hilfesystemen und Entwickler/Designer von Lerninhalten gedacht.
Die Besonderheit der neuen Version ist nach Aussage von Adobe die enge Integration der einzelnen Komponenten,

Adobe FrameMaker 12 ermöglicht die einfache Erstellung von strukturierten XML/DITA-Contents und beherrscht das Multichannel-Publishing ohne zusätzliche kostenpflichtige Module oder Plugins  .

Adobe Captivate 7 und Adobe Presenter 9 wurden nochmals für die Erstellung von Inhalten mit eingebunden multimedialen Elementenwie  Demos, Tests und Videos optimiert.

Und die weitgehenden Funktionen für Desktop- und MobilPublishing von Adobe RoboHelp 11 wurden nochmals optimiert, so das eine Ausgabe von responsivem HTML für Geräteunabhängige Darstellung möglich ist. So werden jetzt 16 Ausgabeformate unterstützt.

Und für die weiteren Programmbestandteile wurde die Integration mit Adobe Acrobat XI optimiert.

Unsere Kurse für die aktuelle Version der Technical Communication Suite und der Einzelprodukte finden Sie hier:

Authorized_Training_Center_badgeÜbrigens: medienreich Computertrainings ist Adobe Authorized Training Center!

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird niemals veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.